betriebliche Altersversorgung

Mehr als nur ein Benefit

In Zeiten stetig sinkender Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung bietet eine betriebliche Altersversorgung die Möglichkeit, den gewohnten Lebensstandard im Alter aufrecht zu erhalten.

AKTIVE EVONIK-MITARBEITER WENDEN SICH BITTE AN MYHR

Phone: 02365 49 4747 
Service-Zeiten Montag - Freitag: 08:00 - 10:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr

Altersversorgung Administration

Service-Zeiten Montag bis Freitag 9 - 13 Uhr

Telefon: +49 2365 49 6969
Fax: +49 2365 49 86420

ANWARTSCHAFTSMITTEILUNGEN

Die aktuellen Anwartschaftsmitteilungen der betrieblichen Altersversorgung zum Stand 31.12.2023 werden ab dem 06. Mai 2024 (KW 19) per Post versendet.

BEITRAGSSATZ FÜR DIE GESETZLICHE PFLEGEVERSICHERUNG

Ab dem 01.07.2023 gilt ein neuer Beitragssatz für die gesetzliche Pflegeversicherung. Weitere Informationen entnehmen Sie den nachstehenden Dokumenten.

Rentenanpassungen zum 01.01.2024

Die Renten aus den Direktzusagen der Stockhausen Firmenpensionsordnung, STEAG Ruhegeldordnung und von Rütgers wurden zum 01.01.2024 mit dem Anstieg des September-Verbraucherpreisindexes (VPI) um 18,15 % erhöht. Ferner wurden die laufenden Renten des Bochumer Verbandes alt und der Pensionsordnung Peroxid mit dem Anstieg des Dezember-Verbraucherpreisindexes (VPI) um 17,64 % erhöht.

BESCHEINIGUNG NACH § 92 ESTG

Der Versand der Bescheinigung 2023 zur Riester-Förderung erfolgt voraussichtlich im März 2024.

Lohnsteuerbescheinigung

Der Versand der Lohnsteuerbescheinigung erfolgt im Februar 2024.

RENTENBEZUGSMITTEILUNG NACH § 22.5 ESTG

Der Versand der Rentenbezugsmitteilungen erfolgt Anfang März 2024.

Rechtliche Grundlagen bAV

Versicherungsmathematik für Pensionskassen

Rentenberechnung

Betriebsferien

Betriebsferien an den Brückentagen 10.05.2024 und 04.10.2024 sowie vom 23.12.2024 bis einschließlich 03.01.2025.